Floss chartern

Auf den Gewässern in der Brandenburgischen Seenplatte stehen für abenteuerlustige Urlauber, die mit wenig Komfort auskommen, von Hand gefertigte Flöße bereit für den etwas anderen Trip auf dem Wasser. Nach einer ausführlichen Einweisung in Ausstattung und Handhabung kann es losgehen. Ein Bootsführerschein ist nicht notwendig.

Das Flößen spielte für den Holztransport auf Wasserwegen wie dem Polzowkanal früher eine große Rolle. In der Flößerstadt Lychen wird diese Tradition durch das Flößermuseum und das jährlich stattfindende Flößerfest hoch gehalten.