Radlerbroschüre der REGiO-Nord mbH wird neu aufgelegt

Radfahren wird bei Touristen im Norden Oberhavels immer beliebter. Grund genug für die REGiO-Nord mbH die Broschüre "Radeln ... zwischen Mecklenburgischer Seenplatte, Ruppiner Seeland und Uckermark" neu aufzulegen.

Dass der Radtourismus in der Region boomt, zeigt sich im stetigen Ausbau der Wege vor Ort. So wird am 29. April eine weitere Route, der Stechlinseeradweg von Gransee zum Stechlinsee, feierlich eröffnet.
Die Broschüre wird erneut eine Karte enthalten mit beliebten Routen, beispielsweise Radfernwege wie Berlin-Kopenhagen oder den Havel-Radweg, die die Region Fürstenberger Seenland, Gransee und Stechlin, Zehdenick und Himmelpfort kreuzen. Auch regionale und lokale Routen werden in der Broschüre abgebildet. Inhalt der Broschüre sind außerdem Ausflugstipps, die gut per Rad erreichbar sind sowie Informatives zu Land, Leuten und der Region im Allgemeinen. Betreiber von regionalen Fahrradverleihen können in der Broschüre für sich werben und bei Interesse Kontakt mit Kerstin Tammer von der Touristinformation Fürstenberg/Havel aufnehmen. Sie ist unter tammer(at)regio-nord.com oder telefonisch 033093/32254 zu erreichen. Für Tipps, was unbedingt in die Broschüre aufgenommen werden sollte, sind wir dankbar. Bitte schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: kirsten(at)regio-nord.com. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!