22. Brandenburger Wasserfest in Deutschlands Wasserstadt Fürstenberg/Havel

Wasser, wohin das Auge reicht, sehen Sie einfach blau… unsere Wasserstadt mit seinen vielen Ufern hat sich den Zusatz Wasserstadt redlich verdient. Das feiern wir in jedem Jahr am zweiten Juliwochenende, hoch im Norden des Landes Brandenburg, mit einem großen Fest.

Lassen Sie sich mitreißen von der einzigartigen Wasserfeststimmung. Die Wasserstadt Fürstenberg/Havel ist zum 22. Mal Gastgeber für das Spektakel auf einem der schönsten Festplätze des Landes, dem Stadtpark direkt am Schwedtsee. Macher und Unterstützer sind stolz darauf, dass die Idee, maritime, kulturelle und sportliche Programmpunkte für alle Generationen miteinander zu verbinden, in eine so erfolgreiche Tradition mündete. Am 13. und 14. Juli erwartet kleine und große Besucher ein prall gefülltes Programm. Nicht nur Wasserratten und Neugierige sind im Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte willkommen. Befreundete Vereine aus Deutschland feiern gemeinsam mit der Fürstenberger Schützenzunft ihr großes Schützenfest auf dem Festgelände – ein einzigartiges buntes Miteinander.

Top-Shows und Konzerte mit Schlagerstar Linda Hesse, Uwe Kolberg´s Songwriter-Circle on Tour, den Beaters mit Welt-Hits der Fab Four, Blackbird mit Drums, dem Kinderprogramm Ulf der Spielmann, dem Landesjugendorchester Mecklenburg—Vorpommern, Hans die Geige, Blas- und Fanfarenmusik u.a. mit den Lychener Stadtmusikanten sowie Phil Bates & Band, die nach einem erfolgreichen Konzert in der Fürstenberger Stadtkirche vor einigen Jahren, auf die große Bühne am Schwedtsee zurückkehren und die Musik des Electric Light Orchestra performen, sorgen für Stimmung auf den Bühnen in der Stadt und nahe der Seeufer. Eine Neuheit wartet am Freitag mit der Veranstaltung House am See 2.0 für das junge Publikum. Neben House, gibt es Elektro, Oldschool, Deep, Minimal, Hip Hop und Goa von den Plattentellern.

Mit Spannung erwartet wird die Original-Spaßbootregatta. Feucht-fröhlich präsentieren die Teilnehmer ihre schwimmenden Kreationen. Die Wasserfestnacht findet ihren Abschluss mit einer gigantischen Lasershow, die den gesamten Stadtpark zur Aktionsfläche macht, sowie einem grandiosen Wasserhöhenfeuerwerk mit anschließender Mitternachtsparty.

Sportlicher Höhepunkt wird der zum zehnten Mal stattfindende Wasserfestlauf sein, der in der Innenstadt vom Stadtpark startet. Um 10 Uhr machen sich die Läuferinnen und Läufer auf die Strecke durch das Fürstenberger Seenland. Egal ob 8 oder 15 Kilometer – die Teilnehmer erleben neue Herausforderungen auf dem vermessenen Kurs. Anmeldungen und Informationen unter www.laufpark-stechlin.de

Das ist noch längst nicht alles: Regionale Gastronomen vom Tourismusverein Fürstenberger Seenland sogen für kulinarische Genüsse. Auf dem Programm stehen zudem weitere Aktionen wie Vorführungen verschiedener Vereine, Angelwettbewerbe oder Kinder-Mitmachangebote. Informationen: www.fuerstenberger-seenland.de/wasserfest