Neue Angebote in der Brandenburgischen Seenplatte im Newsletter vorgestellt

Die touristischen Unternehmen in der Brandenburgischen Seenplatte starten mit interessanten Angeboten in die neue Saison, die Sie unbedingt entdecken sollten! Welche das sind? Das sei an dieser Stelle noch nicht verraten.

Wer allerdings wissen möchte, um was es geht, der kann sich in unserem Frühjahrsnewsletter darüber informieren, der kurz vor Ostern im April erscheinen wird. Wir freuen uns, wenn Sie mehr über die einzelnen Vorhaben erfahren und lesen möchten. Hier geht es zur Anmeldung zu unserem jährlich einmalig erscheinenden Newsletter aus der Tourismusbranche.

Und auch an unsere Touristiker richtet sich eine Bitte. Sie haben ein neues Angebot, das Sie gern bewerben und bekannt machen möchten? Dann nehmen Sie mit uns bis zum 24. März Kontakt auf. Wir stellen Ihre neue Service- und Dienstleistungen gern vor. 2018 hatten wir das "Landhaus Himmelpfort" im Programm, das das "Restaurant Michaelis" mit regionaler Küche aus Produkten lokaler Erzeuger eröffnet hat sowie das "Café Glasklar" im Stechlinsee-Center vorgestellt. Und auch in Zehdenick hat sich einiges getan. In Klein-Mutz steht die Kulinarik seit Frühjahr 2018 ebenfalls hoch im Kurs. Auf dem Thomashof eröffnete ein neues Hofcafé, das großen Erfolg hat. Zuletzt stellte die Familie ihre Küche im pro-agro-Kochstudio auf der Grünen Woche vor.
Wenn Sie für sich werben möchten, ist Kerstin Tammer unter tel. 033093/32254 oder unter tammer(at)regio-nord.com Ihre Ansprechpartnerin.