Das Streckennetz des Laufparks Stechlin besteht aus 16 Waben in verschiedenen Farben, allesamt Rundkurse. Innerhalb jeder Wabe gibt es drei bis sieben Einzelstrecken, die ebenfalls als Rundkurse angelegt sind. Somit sind für alle Strecken Start und Ziel identisch. Vor Ort folgen Sie einfach immer dem Richtungspfeil in der Farbe der gewählten Wabe und der Zahl der gewählten Strecke. Alle Rundkurse können Sie miteinander kombinieren. Somit können Sie jeden Lauf nach deinen individuellen Bedürfnissen gestalten und verlängern. Mit der App können Sie nach Startorten filtern und sich von Ihrem Smartphone durch den Laufpark Stechlin navigieren lassen. Die Navigationsdaten für alle Strecken finden sich in der App als Download, der demnächst für Apple und Android zur Verfügung stehen wird. In der interaktiven Karte haben Sie die Möglichkeit, Detailinformationen zu allen Teilstrecken aufzurufen.

Im Laufgebiet, das auch ausführlich auf der neuen überarbeiten Internetseite www.laufpark-stechlin.de  dargestellt ist, sind die einzelnen Strecken mit Farben und Richtungspfeilen ausweisen. Zudem geben 28 großen Tafeln Orientierung. Sie bieten eine Übersicht über das gesamte Laufgebiet. Sie sind an den empfohlenen Startorten zu finden. Daneben stehen kleine Tafeln mit Empfehlungen für Strecken und deren Länge. Insgesamt weisen im Park 1500 Pfeile die Wege aus.

Der Laufpark Stechlin, inmitten einzigartig schöner Landschaft gelegen, bietet eine unerschöpfliche Fülle an Abwechslung. Schritt für Schritt ist ein Ereignis. Naturerlebnis, Urlaubsfeeling, dabei etwas für Gesundheit und Kondition tun oder für den nächsten Marathon in Form kommen, das ist auf verschiedenen Strecken, Belägen und an Startorten mit bester Infrastruktur wie Parkplätzen, Gastronomie, Unterkünften und Duschen für Tagesausflüge möglich. Mit der App kann jeder die passende Unterkunft selbst auswählen und bequem aufs Handy laden.

Für das Erfolgsprojekt von Läufern für Läufer fiel im Norden Oberhavels vor 15 Jahren der Startschuss. Der Laufpark Stechlin verbindet die Kommunen Amt Gransee und Gemeinden, Zehdenick, Fürstenberg/Havel, Rheinsberg und Lindow (Mark). Er spannt sich über zwei Landkreise und die beiden Naturparks Uckermärkische Seen und Stechlin-Ruppiner Land. Hier findest du als Läufer, Walker, Nordic Walker oder Wanderer – ob du gerade mit deinem Sport begonnen hast oder sportlich ambitioniert bist – beste Bedingungen vor. Die Herausgabe einer Print-Karte ist für den Frühsommer geplant.