• +49 33093 32254
  • info@fuerstenberger-seenland.de

Stechlinseeradweg

Anleger Am Stechlinsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Von Gransee aus führt der Stechlinseeradweg teils auf einer historischen Bahntrasse quer durch den Naturpark Stechlin-Ruppiner-Land bis zum sagenumwobenen Stechlinsee, dem größten Klarwassersee Norddeutschlands. 

Der Stechlinseeradweg hat einiges zu bieten: Klarwasserseen, herrliche Buchenwälder, einsame Badestellen. Was zählen hier viele Worte, einfach hinfahren und schauen. Wie wird immer so schön gesagt: auf den Spuren Th.Fontanes, ja wir kreuzen seinen Kutschenweg(Krumme Damm).

Länge: 39 km (2,5 h)

Start: Gransee

Ziel: Fürstenberg (Havel)

Logo / Wegstreckenzeichen:keine Angaben

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 bis Gransee (ca. 1 Std.). 

Abreise: Ab Fürstenberg (Havel) mit dem RE5 bis Berlin Hauptbahnhof (ca. 1 Std.).

Verlauf: Gransee, Schulzendorf, Wolfsruth, Großwoltersdorf, Menz, Neuglosbow, Fürstenberg (Havel)

Sehens- / Wissenswertes:

  • Gransee: ehemaliges Franziskanerkloster, Königin-Luise-Denkmal, Heimatmuseum, historischer Satdtkern
  • NaturParkHaus Stechlin in Menz - Besucherzentrum im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Künstlerhof Roofensee
  • Neuglosbow: Adventskirche, Badestelle am Stechlinsee, Glasmacherhaus
  • Fürstenberg: Stadtkirche

Kombinationsmöglichkeiten

  • Radrouten Historische Stadtkerne - Route 1
  • Radrouten Historische Stadtkerne - Route 2
  • Auf den Spuren der Preußen
  • Königin-Luise-Radweg
  • Tour Brandenburg
  • Seen-Kultur-Radweg
  • Von Weihnachtsmann und Seidenraupe
  • Radweg Berlin-Kopenhagen
  • Havelparadies erfahren

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Rad - Wander- und Gewässerkarte Rheinsberger Seen, Großer Stechlin", 1:35.000, Verlag: grünes herz, Auflage: 8 (1. April 2014), ISBN-13: 978-3866361003, 4,95 Euro

Tourdaten



Tourstart
Bahnhof
Am Güterbahnhof
16775 Gransee

39 km

Tourende
Bahnhof
Bahnhofstraße 1
16798 Fürstenberg
Anleger Am Stechlinsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

   Kontakt

Stechlinseeradweg
Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.
Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin


03391-659630

03391-357907


   Merkmale

  • Tour von A nach B
Zurück zur Übersicht

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.